Stranger Things: 10 Dinge über Hawkins, die keinen Sinn ergeben

Stranger Things ist nicht nur die beliebteste laufende Serie von Netflix; Es ist eine der beliebtesten Fernsehshows der Welt. So wie, es erreicht oft hohe, ehrgeizige Höhen in seinem Geschichtenerzählen. Bei so großen Konzepten und weitreichenden Handlungssträngen mit unzähligen Charakteren werden diese Höhen jedoch gelegentlich nicht einwandfrei ausgeführt.

Zum einen ist die Kulisse der fiktiven Stadt Hawkins, Indiana, nicht ganz solide geschaffen. Es birgt fast auf Schritt und Tritt große Unsicherheit. Bei Stranger Things macht nicht alles Sinn, Aber ein Großteil dieser Unsicherheit ist auf den verwirrenden Wahnsinn in Hawkins zurückzuführen.

10 Haustier-Monster

Wenn Dustin einen der „Hunde“ von oben nach unten als Haustier hält, ist es eindeutig eine dumme Entscheidung für jeden, der zu Hause zuschaut. Es gibt jedoch eine große Verwirrung darüber, wie Dustins Überwachung dieses „Haustieres“ abläuft.

Er ist nicht in der Nähe von vierundzwanzig / sieben und doch wird von den Leuten immer noch erwartet, dass sie glauben, dass die Bewohner von Hawkins keinen Schimmer davon in Frage stellen würden? Selbst normale Hunde haben Probleme, sich aus dem Rampenlicht zu halten. Dies ist nicht Lilo und Stitch; Warum sind Hawkins Bewohner so ahnungslos über Haustiere und Monster?

9 Gebäude und Bauwerke

 Der Kopf in fremden Dingen

Die Gebäude und Strukturen von Hawkins, Indiana, sind für jeden sinnvoll, der in einer kleinen Stadt im Mittleren Westen der USA gelebt hat. Das ist alles schön und gut, aber die gleichen Fragen müssen von Hawkins ‚verkehrtem Gegenstück gestellt werden.

Woher kamen diese Gebäude, wenn es das Upside Down schon immer gab? Warum scheint Hawkins doppelt so viele Architekten zu haben? Warum ist Hawkins so replizierbar wie ein Themenpark in Roller Coaster Tycoon?

8 Kugeln Ahoi

In der dritten Staffel arbeiten Steve und Robin bei Scoops Ahoi im neuen Einkaufszentrum. Auf den ersten Blick scheint eine Eisdiele in einer kleinen Stadt eine vollkommen vernünftige Sache zu sein. Dennoch gibt es Fragen darüber, wie Scoops Ahoi funktioniert.

Warum sind Steve und Robin sich selbst überlassen? Ähnelt Hawkins den Städten in den Peanuts-Geschichten, in denen Erwachsene die Kinder nie beaufsichtigen? Oder ist Robin verantwortlich? Es macht keinen Sinn, warum Scoops Ahoi zu einem umfassenden Ressourcenverbrauch werden darf.

7 Das Einkaufszentrum

Apropos Einkaufszentrum, wie war es in der Lage, jegliche Art von Bestimmungen zu durchbrechen, die Hawkins gegen seine architektonischen Fähigkeiten haben könnte? Ernsthaft, hat niemand bemerkt, dass es auch verwendet werden würde, um schändliche, illegale Aktivitäten zu trichtern?

Man könnte meinen, die Blaupausen wären bei einer Stadtversammlung aufgetaucht. Schließlich sind viele kleine Städte trotz ihrer Affinität zur Bildung selbst bei vorübergehenden Anfragen nach neuen Schulgebäuden optimistisch. Noch, Ein fragwürdiges Einkaufszentrum kam mit minimalen – wenn überhaupt – gestellten Fragen durch? Das ist zweifelhaft.

6 Hawkins Nationales Laboratorium

Ganz zu schweigen davon, Hawkins National Laboratory ist eine weitere beträchtliche, fragwürdige Konstruktion in der Stadt Hawkins. Und doch, wenn die Dinge dort drunter und drüber gehen, bleibt es einfach völlig verlassen.

Was ist mit Hawkins und einfach zuzulassen, dass solche Mega-Strukturen ohne durchführbare Sicherheitskontrollen oder langfristige Pläne für sie gebaut werden? Warum ist diese Stadt so lax mit ihren Bauplänen?

5 Kinderschutzgesetze

 Stranger Things Staffel 2 Hopper Eleven

Eine andere Sache, die Hawkins, Indiana ist absurd lax über? Die Kinderschutzgesetze und Sicherheitsmaßnahmen für ihre Kinder.

Es ist eine Sache, dass die Erwachsenen die Kinder von Hawkins häufig zu einem absurd zweckmäßigen Zeitpunkt in Gefahr bringen. Es ist eine andere, dass Eleven nur scheinbar wählen darf, mit wem sie zusammenlebt? Sie kann einfach von Hopper zu Joyce hüpfen, ohne Widerstand von Beamten? Sicher, es funktioniert für sie, aber was ist mit denen, die Kindern helfen sollen, Sicherheit zu finden?

4 Nur die Charaktere wissen

Apropos diese Charaktere, Wie können sie möglicherweise damit davonkommen, die einzigen zu sein, die von den seltsamen Dingen in Hawkins wissen? Die Show basiert auf Verschwörungstheorien und doch schlägt kein Bewohner von Hawkins jemals ein Auge zu?

Im Ernst, es gibt Explosionen und Monster und Autounfälle und gefälschte Leichen. Und doch, Nur die Hauptfiguren der Show sind in das Treiben von Hawkins verwickelt. Es scheint absurd, dass kein anderer Hawkins-Bewohner in einem entscheidenden Moment unterwegs sein würde, klimatischer Moment.

3 tote Bewohner?

 Shannon Purser

Ganz zu schweigen von, die Rate der verdächtigen Todesfälle in Hawkins, Indiana ist durch das Dach. Wenn in jeder Kleinstadt ein paar Teenager und ein paar arbeitsfähige Erwachsene mittleren Alters vermisst würden und enthüllt würden, dass sie grausam gestorben sind, würde das nicht ein paar Flaggen hissen?

Stattdessen geht Hawkins seine Tage weiter, als ob alles in Ordnung wäre. Ein Tod dieser Größenordnung wäre wahrscheinlich eine nationale Nachricht, aber ein Muster scheint von Hawkins und seinen korrupten Führern völlig vergessen zu sein.

2. Die Polizei

 Jim Hopper für Stranger Things

Apropos korrupte Führer, ist das ernsthaft die beste Polizei, die sie sich vorstellen können? Hopper ist ein großartiger Offizier, aber selbst er war gezwungen, sich der Gelegenheit zu stellen.

Sicher, vielleicht macht es zunächst Sinn, keine gründliche Polizei zu haben. Aber sobald diese wahnsinnigen Ereignisse eintreten, würde man denken, Expansion sei in Ordnung. Stattdessen ist Hawkins daran interessiert, minimalistisch zu bleiben, auch wenn alle Anzeichen darauf hindeuten, dass dies nicht der Fall ist.

1 Invasionen von Hawkins?

Die größte Frage und das Größte, was an Hawkins keinen Sinn ergibt, ist jedoch, warum. Warum Hawkins? Warum ist Hawkins, Indiana das Zentrum für alle wichtigen übernatürlichen Vorgänge anderer Reiche und alle russischen Infiltrationen, die als am dringendsten angesehen werden?

Auf Stranger Things soll gezeigt werden, dass hinter jeder Ecke Gefahr und Abenteuer lauern. Aber in Wirklichkeit wäre diese kleine Stadt niemals ein Hotspot. Es macht einfach keinen Sinn – und das ist das Seltsamste von allen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.