Wie man einen Kerl beeindruckt

 Eine Frau, die weiß, wie man einen Mann beeindruckt, der lächelt und mit ihrem Freund flirtet, während er seinen Arm um sie legt.

Wenn Sie versuchen, einen Mann zu beeindrucken, gibt es keinen richtigen Weg, dies zu tun. Jungs, wie Mädchen, sind alle auf ihre Art einzigartig, und deshalb mögen sie alle verschiedene Dinge und fühlen sich von ihnen angezogen. Es kann bestimmte Eigenschaften geben, die Sie haben, die einen Mann beeindrucken, nur weil Sie sich von allen anderen unterscheiden, die er jemals zuvor getroffen hat.

Es gibt jedoch viele Methoden, die Sie universell vermeiden möchten. Sicher, Filme und Fernsehen sagen Ihnen schnell, dass das Grübeln, Etwas gemeines Mädchen wird Männer wie eine Motte zu einer Flamme ziehen. Aber im wirklichen Leben funktioniert eine natürlich positive und einladende Atmosphäre viel besser.

Wenn Sie einen Mann wirklich beeindrucken wollen, hier sind einige Dinge, die Sie nicht vergessen möchten.

Deine seltsame Eigenart wird dich von anderen abheben.
Schrullige Menschen machen oft viel Spaß. Stellen Sie nur sicher, dass Sie es nicht übertreiben. Überlasten Sie einen Mann nicht mit den 90 seltsamen Hobbys, die Sie haben, da kann das ein wenig überwältigend wirken. Nehmen Sie stattdessen eine Sache, die Ihnen am besten gefällt (z. B. Ihr Interesse am Studium von Insekten oder Ihre heimliche Liebe zu Spaghetti-Western), und machen Sie dies zu einem Ihrer Verkaufsargumente. Sei einfach echt – wenn du wirklich denkst, dass du etwas grundlegend bist, ist das auch okay. Sie müssen das nur besitzen und vielleicht einen Sinn für Humor haben, wenn er über Ugg Boots und Frappuccinos scherzt.

Sich ihm zuerst zu nähern, sagt so viel.
Es gibt eine Menge Druck auf Männer, derjenige zu sein, der ein Gespräch entfacht. Und wenn er in der Vergangenheit von uninteressierten Parteien verbrannt wurde, Er könnte ein wenig nervös sein, wenn er sich Ihnen nähert. Ihr Selbstvertrauen wird ihn beeindrucken, und er wird auch etwas erleichtert sein, wenn er Sie die ganze Nacht überprüft hat.

Was sie über Vertrauen sagen, ist wahr – wenn Sie es nicht haben, fälschen Sie es. Wenn Sie jemanden beeindrucken möchten, mit dem Sie persönlich etwas nervös sind, denken Sie daran, dass Übung den Meister macht. Du hast nichts zu verlieren. Er könnte es tatsächlich süß finden, wenn Sie nervös Ihre Eröffnungszeile fluben.

Wenn Sie ein Thema über etwas erstellen, von dem Sie wissen, dass es ihm gefällt, gewinnen Sie Punkte.
Jungs lieben es, über Dinge zu reden, die sie kennen. In der Tat kann Ihre ganze Nacht versehentlich durch das Gespräch, das Sie begonnen haben, monopolisiert werden. Aber es ist eine großartige Möglichkeit, ihn kennenzulernen und zumindest Nummern auszutauschen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie nach etwas fragen, das Sie nicht unbedingt verachten. Wenn Sie beispielsweise wissen, dass er sich freiwillig in einem Tierheim engagiert, fragen Sie ihn, welche Art von Hund am besten zu Ihrem Lebensstil passt. Oder wenn Sie wissen, dass er wirklich Kartenspiele mag, Fragen Sie ihn nach einigen seiner Lieblingsvorschläge für eine Gruppe auf einer Party. Durch das Öffnen des Gesprächs mit, „Ich habe gehört, du bist gut darin,“Er wird sich im Gespräch noch sicherer fühlen, und aufgeregt, dass Sie bereits mit seinen Interessen vertraut sind.

Wissen, wie man richtig kommuniziert.
Zu lernen, wie man sich mit Menschen unterhält, ist auch außerhalb des Datings eine wichtige Fähigkeit. Wenn du ihn beeindrucken willst, gib ihm deine volle Aufmerksamkeit. Legen Sie Ihr Telefon weg und machen Sie ihn zu Ihrer obersten Priorität. Stellen Sie ihm Folgefragen und halten Sie Augenkontakt, ohne zu starren. Es ist wichtig, sich zu unterhalten, aber niemals das Gespräch vollständig zu dominieren oder mit ihrem Freund über das Drama Ihrer Cousine zu sprechen, da dies ein flaches Thema ist, an dem er nicht leicht teilnehmen kann.

Hab keine Angst, intelligent zu sein.
Es gibt einen Unterschied zwischen einem Besserwisser und jemandem, der einfach nur schlau ist. Frauen sollten niemals ihre Intelligenz verbergen müssen, da Männer, die davon eingeschüchtert sind, es sowieso nicht wirklich wert sind, verfolgt zu werden. Sie möchten ihn nicht mit Fakten abschießen, aber Sie möchten ihn wissen lassen, wenn ein Thema auftaucht, in dem Sie sich sehr gut auskennen. Das Ziel besteht nicht darin, dass er sich dumm fühlt — es geht darum, die Tatsache hervorzuheben, dass Sie Ihre Nachforschungen angestellt haben und nicht zu schüchtern sind, um sie zu präsentieren.

Mach keinen Akt.
Jungs sind ziemlich schlau, wenn es darum geht, zu erkennen, dass Sie eine Tat ausführen. Der Versuch, jemand zu sein, der Sie nicht sind, führt für keinen von Ihnen zu einer erfüllenden Beziehung. Stattdessen, sei einfach du selbst. Wenn Sie wissen, dass Sie stottern, wenn Sie ängstlich sind, machen Sie einen Witz darüber, wenn es passiert. Oder, wenn Sie Ihr Getränk an der Bar verschütten, lachen Sie darüber und witzeln Sie darüber, warum Sie niemand irgendwohin bringen kann. Jeder Mensch hat Fehler — anstatt Ihre zu verbergen, wissen Sie einfach, wie Sie damit umgehen sollen. Dies sagt den Jungs, dass Sie sicher sind, wer Sie sind, Das ist unglaublich beeindruckend.

Denken Sie daran, Sie sind wahrscheinlich viel beeindruckender als Sie denken. Je mehr Sie sich Sorgen machen, jemanden beeindrucken zu wollen, Desto aggressiver können Sie am Ende werden. Atme einfach tief ein, geh raus und sei die selbstbewussteste Version von dir, die du sein kannst.

Freiberufliche Autorin

Karen Belz hat für Websites wie Bustle, PreviouslyTV, Heavy und HelloGiggles geschrieben. Sie ist auch die Gründerin von Best Recap Ever, einer Website, die sich auf Fernsehnachrichten und Rezensionen konzentriert. Sie ist ein Fan von Sketch-Comedy-Shows und den meisten Filmen, an denen Muppets beteiligt sind, und ist seit 2005 süchtig nach zuckerfreiem Red Bull.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.