Wie schnell kann ein Schäferhund laufen?

Überhaupt gewundert, wie schnell aGerman Shepherd laufen kann? Ob Sie Ihren Deutschen Schäferhund mitnehmen möchtenWenn Sie mit dem Fahrrad fahren oder daran denken, einen Deutschen Schäferhund als Wachhund zu kaufen, die Antwort mag Sie überraschen.

Deutsche Schäferhunde können durchschnittlich 30 Meilen (48,28 km) pro Stunde laufen. Sie können diese Geschwindigkeit um ein paar Meilen pro Stunde überschreiten.Einige Faktoren können jedoch die Geschwindigkeit eines Schäferhundes beeinflussen, darunter Gesundheit, Alter, Gelenkprobleme, Gewicht, Ernährung und Training.

Um mehr über diegeschwindigkeiten zu erfahren, die deutsche Schäferhunde erreichen können und wie Sie sie richtig trainieren können, um schneller zu laufen, lesen Sie weiter.

Warum die Geschwindigkeit eines Schäferhundes variieren kann

Obwohl deutsche Schäferhunde im Durchschnitt 30 mph (48,28 km / h) laufen können, gibt es mehrere Faktoren, die beeinflussen können, wie schnell ein einzelner Deutscher Schäferhund laufen kann. Hier sind die wichtigsten Dinge, die die Geschwindigkeit eines deutschen Schäferhundes beeinflussen.

Seine Gesundheit

Während eine gesunde GermanShepherd können erreichen geschwindigkeiten von um 30 mph (48,28 km/h) auf durchschnitt, ihre dogmay haben einige gesundheit probleme, die beeinflussen können, dass.

Wenn Ihr Hund beispielsweise Gelenkprobleme hat, kann er möglicherweise nicht schnell laufen. Hüftdysplasie, die bei Hunden häufig vorkommt und dazu führt, dass das Hüftgelenk ausgerenkt wird, ist ein Zustand, der die Geschwindigkeit eines Hundes beeinflussen kann.

Diabetes ist ein weiteres Problem, das das Energieniveau Ihres Hundes beeinflussen kann. Gewichtsverlust, der auf Diabetes oder vielleicht ein Ergebnis von unsachgemäßem Essen zurückzuführen sein kann, kann auch einen Hund verlangsamen. Wenn Ihr Hund übergewichtig ist, sollten Sie seine Ernährung ändern, damit er schlanker und gesünder wird.

Sein Alter

Wenn Ihr Hund älter wird, hat er natürlich weniger Energie. Ein älterer Hund kann möglicherweise nicht so schnell laufenwie ein jüngerer Hund. Das ist normal, also ist es nicht etwas, worüber man sich übermäßig Sorgen macht.

Es ist Ausbildung

Schließlich, ausbildung playsan wichtige rolle in ihrem hund der laufende fähigkeiten als gut. Wenn Ihr Hund an einen inaktiven Lebensstil gewöhnt ist, kann er möglicherweise nicht sofort Geschwindigkeiten von 30 mph (48,28 km / h) erreichen.

Wann sollte Ihr Hund laufen?

Es ist wichtig, dass Ihr Hund regelmäßig Sport treibt. Dies wird helfen, es gesund zu halten und zu verhindern, dass es zu viel Gewicht gewinnt. Darüber hinaus ist es wichtig für die emotionale Gesundheit Ihres Hundes, genügend Bewegung und Zeit im Freien zu haben.

Hier sind einige Male, in denen Sie Ihren Hund laufen lassen sollten:

Während seines täglichen Spaziergangs

Es ist wichtig zu nehmenihr Deutscher Schäferhund für einen Spaziergang jeden Tag. Idealerweise sollten Sie es einnehmenweg zweimal am Tag, morgens und abends. Dreißig Minuten sind eine gute MengeZeit, um mit Ihrem Hund spazieren zu gehen.

Lassen Sie während dieser Spaziergänge Ihren deutschen Schäferhund ein wenig herumlaufen. Dies ist gesund, sowohl physisch als auch emotional, da es Ihrem Hund ermöglicht, aufgestaute Energie freizusetzen, die er nicht freisetzen kann, wenn er zu Hause feststeckt.

Während des täglichen Joggens

Wenn Sie täglich joggen oder laufen, ist dies der perfekte Zeitpunkt, um Ihren Schäferhund laufen zu lassen. Sie können nicht mit Ihrem Hund Schritt halten, da er viel schneller laufen kann als Sie! Wenn Sie keine Angst haben, es loszulassen, können Sie es ohne Leine frei laufen lassen.

Beim Radfahren

Lieben Sie auf abicycle Fahrt jeden Tag zu gehen? Ihr Hund wird es lieben, neben Ihnen zu laufen. Mach dir keine Sorgen; Es wird mit dir Schritt halten, da du vielleicht nicht so schnell radelst, wie es laufen kann!

Es gibt jedoch eine Reihe von Dingen, die Sie beim Radfahren mit Ihrem Deutschen Schäferhund beachten sollten. Das Erste ist, sich von Hauptstraßen fernzuhalten. Es ist gefährlich und töricht, Ihrem Hund zu erlauben, neben Ihnen zu rennen, während Autos vorbeifahren. Es ist am besten, wenn Sie aus diesem Grund auf Off-Road-Strecken oder in Parks Fahrrad fahren können.

Eine andere Sache, die Sie vermeiden sollten, ist, die Leine Ihres Hundes an Ihren Lenker zu binden, während dies wie eine gute Idee erscheint, um zu verhindern, dass Ihr Hund davonläuft.

Das ist etwas, an das du wahrscheinlich nicht gedacht hast, aber wenn du ein Motorrad oder einen Roller besitzt, könnte dein Hund wahrscheinlich mit dir mithalten, solange du unter 30 mph (48,28km / h) bleibst. Dies ist jedoch nicht immer ideal, es sei denn, Sie können langsam auf Privatstraßen fahren, auf denen keine vorbeifahrenden Fahrzeuge vorhanden sind.

Beim Spielen von Fetch

Hunde lieben es, Fetch zu spielen, und es ist eine perfekte Möglichkeit, Ihrem Hund die Möglichkeit zu geben, herumzulaufen. Verwenden Sie asmall Ball, einen Stock oder sein Lieblingsspielzeug.

Indem man ihm genug Platz gibt

Da Deutsche Schäferhunde von Hirten benutzt wurden, um Vieh zu hüten, lieben sie es, in der Natur herumzulaufen. Wenn Sie vorhaben, einen deutschen Schäferhund zu bekommen, ist es wichtig, ihm Raum zu gebenumherlaufen.

Tipps für das Training Ihres Hundes zum schnellen Laufen

Wir haben erwähnt, dass ein untrainierter Deutscher Schäferhund, der nicht oft gelaufen ist, möglicherweise nicht mit hoher Geschwindigkeit läuft. Hier sind einige Tipps, die Sie beachten sollten, wenn Sie Ihren Deutschen Schäferhund trainieren, um schnell zu laufen, egal ob Sie ihn als Wachhund oder für Rennen trainieren möchten.

Beginnen Sie langsam

Genau wie Menschen, die eine Weile nicht trainiert haben, nach nur fünf Minuten auf dem Laufband zu schnaufen und zu schnaufen beginnen, wird ein Hund, der nicht genug trainiert hat, müde, schnell mit hoher Geschwindigkeit zu laufen. Beginnen Sie langsam und bauen Sie sich langsam auf höhere Geschwindigkeiten auf, bis Sie 30 mph (48,28 km / h) oder höher erreichen.

Abgesehen davon, dass Sie Ihren Hund mit langsameren Geschwindigkeiten starten, sollten Sie ihn am Anfang nicht zu weit laufen lassen. Sie können nicht erwarten, dass Ihr Hund zu Beginn seines Trainings kilometerweit rennt, unabhängig von der Geschwindigkeit. Bauen Sie sich im Laufe der Zeit langsam auf längere Strecken auf.

Achten Sie auf Warnschilder

Es gibt eine Reihe von Warnzeichen, die Ihr Hund beim Laufen anzeigen kann, die darauf hindeuten, dass etwas nicht stimmt und dass Ihr Hund eine Pause braucht.

Die wichtigsten Anzeichen, auf die Sie achten sollten, sind Überanstrengung und Austrocknung. Stellen Sie sicher, dass Ihr Hund bekommtgenug zu trinken. Vermeiden Sie es, an extrem heißen Tagen lange Läufe zu unternehmen, weildeutsche Schäferhunde haben dicke Mäntel, die dazu führen können, dass sie sich aufheizen, wenn sieüberanstrengen sich.

Vermeiden Sie raue Oberflächen

Zwingen Sie Ihren Hund nicht, auf rauen Oberflächen zu laufen. Dazu gehört Beton, besonders wenn es heiß istvon der Sonne. Hunde sind natürlich nicht darauf ausgelegt, auf Beton zu laufen.

Geben Sie ihm viel Platz

Denken Sie daran, dass Deutsche Schäferhunde als Arbeitshunde sehr aktiv sind und viel Platz brauchen, um herumzulaufen. Indem es Raum gibt, aktiv zu sein, wird es natürlich in der Lage sein, mit normalen Geschwindigkeiten zu laufen. Wenn es auf kleinem Raum eingepfercht ist und nie zum Üben kommtlaufen, wird es schwieriger zu trainieren.

Gib ihm eine richtige Ernährung

Ein unterernährter Hund hat nicht die Energie, schnell zu rennen. Indem Sie Ihren Hund füttern und ihm die Nährstoffe geben, die er benötigt, erleichtern Sie ihm das Training. Hier ist ein Video miteinige Tipps, wie Sie Ihren Schäferhund füttern können:

Fazit

Wenn Sie einen Deutschen Schäferhund als Wachhund ausbilden lassen, muss er schnell laufen können, um Eindringlinge und Angreifer fernzuhalten.

Wenn Sie Ihrem Hund die richtige Ernährung geben, ihn gesund halten und richtig trainieren, kann er schnell laufen und Sie schützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.