Wie viele Stoffwindeln brauche ich?

36 ( oder 3 Dutzend) Stoffwindeln ist ein guter Anfang, wenn Sie Ihre Stoffwindel Stash bauen. Diese Zahl wird sich ändern, wenn Sie herausfinden, was für Ihre Familie am besten funktioniert. Es gibt viele Variablen, die beeinflussen, wie viele Windeln Sie benötigen oder wollen.

Zum Beispiel, wenn Sie planen, die Windeln jeden Tag oder jeden zweiten Tag zu waschen, können Sie mit weniger als 3 Dutzend auskommen. Oder vielleicht haben Sie mehr als ein Kind in Windeln, was bedeutet, dass Sie einen größeren Vorrat benötigen.

Beginnen Sie mit 36 Windeln pro Kind und im Laufe der Zeit können Sie diese Zahl an Ihr Leben anpassen. Die Chancen stehen gut, dass Sie am Ende mehr Stoffwindeln kaufen, wenn Sie verschiedene Typen ausprobieren und neue entzückende Drucke veröffentlicht werden.

Wie oft muss ich Stoffwindeln waschen?

  • stoffwindelspitzen

3 dutzend Stoffwindeln erhalten Sie leicht 3 Tage, bis Sie sie waschen müssen. Es wird nicht empfohlen, verschmutzte Windeln länger als 3 Tage ohne Waschen sitzen zu lassen.

Manche Leute waschen jeden Tag Windeln, manche Leute waschen jeden zweiten Tag, aber ich habe festgestellt, dass das Leben passiert und ich nicht mit all der anderen Wäsche mithalten kann, wenn ich jeden Tag Windeln wasche. Ich bevorzuge einen ausreichend großen Vorrat, der es mir ermöglicht, so lange wie möglich zu gehen, bevor ich mich waschen muss.

Der Grund für das Waschen mindestens alle 3 Tage besteht darin, den Gestank zu minimieren, das Einsetzen von Flecken zu verhindern und Schimmel- und Mehltauprobleme zu vermeiden. Wenn Sie auf eines dieser Probleme stoßen, müssen Sie möglicherweise eine Desinfektions- / Hygienebehandlung in Betracht ziehen.

Ich möchte auch eine ausreichend große Ladung Windeln haben, damit ich mir keine Sorgen machen muss, dass sie nicht richtig rühren, was passieren kann, wenn Ihre Ladegröße zu klein ist. Alles, was weniger als ein Dutzend Windeln ist eine kleine Last. Selbst mit 2 Kindern in Windeln kann es zwei oder drei Tage dauern, bis meine Kinder genug Windeln haben, um meine Waschmaschine zu füllen.

Es braucht einige Versuche und Irrtümer, um Ihre ideale Ladungsgröße herauszufinden und wie lange Sie zwischen den Wäschen gehen möchten. Wenn Sie es vorziehen, öfter zu waschen, aber eine größere Ladung für die richtige Bewegung benötigen, können Sie einige Handtücher einwerfen, um die Ladung aufzufüllen.

Wenn Sie eine HE-Waschmaschine haben, können Sie feststellen, dass Ihre Maschine die Windeln nicht sauber bekommt. Dies kann daran liegen, dass ER anhand des Gewichts der Ladung bestimmen kann, wie viel Wasser dem Zyklus hinzugefügt werden soll. Dies kann zu Problemen mit Stoffwindeln führen, da diese so saugfähig sind, dass sie das gesamte Wasser aufsaugen, mit dem sie gewaschen werden sollen. Wenn dieses Problem auftritt, können Sie der Ladung ein nasses Handtuch hinzufügen, bevor Sie den Zyklus starten. Dies signalisiert Ihrer Maschine, dass die Last schwerer ist und mehr Wasser benötigt.

Wie oft wechsle ich eine Stoffwindel?

Wenn Ihr Kind kackt, müssen Sie diese Windel natürlich sofort wechseln. Manche Menschen wechseln ihr Baby, sobald sie nass sind. Dies könnte mit Wegwerfwindeln machbarer sein, da die meisten Einwegwindeln außen eine Anzeigelinie haben, die beim Pinkeln des Babys eine andere Farbe annimmt. Wenn Sie ein Tuch verwenden, müssen Sie dies häufig überprüfen, indem Sie entweder die Windel öffnen, um zu sehen oder zu fühlen, oder indem Sie einen Finger in die Windel stecken, um zu fühlen, ob sie nass ist. Persönlich mag ich es nicht, meinen Finger in eine möglicherweise schmutzige Windel zu stecken, ich verbringe meinen Tag auch nicht ständig damit, zu überprüfen, ob das Baby in seine Windel gepinkelt hat. Eine gute Faustregel ist, alle 2-3 Stunden eine Windel zu wechseln.

Wie viele Stoffwindeln benötige ich pro Tag?

Manche Leute fragen sich, wie viele Windeln sie pro Tag durchmachen werden. Dies hängt davon ab, wie alt Ihr Kind ist und wie oft Sie Ihr Kind wechseln. Neugeborene werden die meisten Windeln pro Tag durchlaufen. Sie können erwarten, dass ein Neugeborenes bis zu 12 Windeln pro Tag trägt. Wenn Sie fleißig sind, eine Windel zu wechseln, sobald sie verschmutzt ist, können Sie mehr als das durchmachen.

Ich neige dazu, mich zu ändern, sobald das Baby kackt, und wenn das Baby nicht gekackt hat, versuche ich mich alle 2-3 Stunden zu ändern. Ich habe sicherlich keinen Timer laufen, noch schaue ich auf die Uhr, um sicherzustellen, dass es genau 2 Stunden war. Dies ist eine spezielle Fähigkeit, die im Laufe der Zeit entwickelt wird. Es wird nur zur zweiten Natur, und Sie werden wissen, wann es Zeit ist, Baby zu ändern.

Für ältere Babys und Kleinkinder werden Sie weniger Windeln pro Tag durchmachen. Wenn Sie alle 2 Stunden wechseln, benötigen Sie 6 Windeln, um durch den Tag zu kommen, und weitere 1 oder 2 für die Nacht.

Wie viele Stoffwindeln brauche ich für 2 Kinder?

  • stoffwindelspitzen

Foto: Meine beiden jüngsten sportlichen Schwiegermütter.

Wenn Sie Zwillinge oder 2 Kinder gleichzeitig in Windeln haben, müssen Sie Ihren Vorrat verdoppeln. 3 Dutzend Windelwechsel pro Kind reichen aus. Wenn Sie 2 Kinder in Windeln haben, entspricht dies 72 Windeln. Wenn Sie 3 Kinder haben, benötigen Sie 108 Windeln. Nehmen Sie einfach die Anzahl der Kinder, die Sie in Windeln haben, und multiplizieren Sie sie mit 36. Dies ist, wie viele Windeln Sie in Ihrem Vorrat benötigen, um Stoffwindel Vollzeit.

Wie viele Stoffwindeln schicke ich in die Kindertagesstätte?

Die meisten Kindertagesstätten wechseln die Kinder mindestens alle 2 Stunden, also nehmen Sie die Anzahl der Stunden, die Ihr Kind in der Kindertagesstätte sein wird, und dividieren Sie durch 2. 8 Stunden in der Kindertagesstätte = 4 Windeln. Wenn Sie zwei Kinder haben, verdoppeln Sie es auf 8 Windeln. Ich würde ein oder zwei zusätzliche Windeln einpacken, nur um sicherzugehen.

Sie müssen Stoffwindeln mit Ihrem Kinderbetreuer besprechen, bevor Sie Ihr Kind mit Stoff in die Kindertagesstätte schicken. Einige Anbieter sind möglicherweise mehr als bereit, Ihrer Anfrage nachzukommen, während andere dies möglicherweise nicht tun. All-In-One-Windeln werden die Kindertagesstätte freundliche Option sein, so kann es sich lohnen, in mindestens ein Dutzend All-In-One-Windeln zu investieren, um die Dinge einfach für sie zu halten. Einweg-Stoffwindeleinlagen würden ihnen auch den Windelwechsel erleichtern.

Wie viele Stoffwindelbezüge benötige ich?

stoffwindel wasserdichte abdeckung

  • stoffwindelspitzen

Wenn Sie ein Stoffwindelsystem verwenden, für das eine wasserdichte Abdeckung erforderlich ist, z. B. Prefolds, Flats oder Fitteds, müssen Sie mindestens 6 Windelabdeckungen kaufen. Ein Bezug kann für mehrere Windelwechsel wiederverwendet werden, solange kein Kot darauf gelangt und er trocken bleibt.

Wenn Sie beispielsweise die Abdeckung jedes Mal, wenn Sie das Baby wechseln, in den Windeleimer werfen, halten 6 Abdeckungen 1 Tag. Dies würde für mich und meine 3-tägige Waschroutine nicht funktionieren. Eine andere Möglichkeit, Menschen zu bestimmen, wie viele Abdeckungen sie benötigen, besteht darin, einfach herauszufinden, wie oft ihr Kind in einem Zeitraum von 2-3 Tagen kackt, und so viele Abdeckungen zu kaufen.

Was Menschen oft nicht berücksichtigen, sind die Windeln, die sie in ihrer Wickeltasche aufbewahren. Ich mag es, ein paar Stoffwindeln, Bezüge und eine nasse Tasche in der Wickeltasche bereit zu halten. Sie könnten in Betracht ziehen, zusätzliche dieser Artikel zu kaufen, damit Sie nicht in Ihren Hausvorrat eintauchen müssen.

Wie viele Einsätze benötige ich?

Wenn Sie ein Stoffwindelsystem verwenden, für das Einsätze erforderlich sind, müssen Sie mindestens 36 Einsätze kaufen. Denken Sie daran, wenn Ihre Einsätze groß sind, möchten Sie 36 Einsätze in jeder Größe.

Wie viele Stofftücher benötige ich?

Da es normalerweise mehr als 1 Wischtuch dauert, um einen unordentlichen Boden zu reinigen, benötigen Sie mindestens 4 Dutzend Stofftücher. Sie können wirklich nicht zu viele Tücher kaufen. Wenn Sie feststellen, dass Sie nicht so viele benötigen, wie Sie dachten, können Sie sie jederzeit für einen anderen Zweck verwenden.

Wie lange halten Stoffwindeln?

Eine andere Sache, die Sie beim Bau Ihres Stoffwindelbehälters in Betracht ziehen könnten, ist, wie lange Stoffwindeln halten. Wie viel Nutzen werden Sie aus Ihrem Vorrat herausholen, bevor Verschleiß & dazu führt, dass Sie Ersatzwindeln kaufen? Im Allgemeinen können Sie erwarten, dass Sie Ihre Stoffwindeln von der Geburt bis zum Töpfchentraining verwenden können, bevor sie sich über den Gebrauch hinaus verschlechtern. Ein weiterer üblicher Zeitrahmen ist 1 Jahr der Nutzung.

Dies wird weitgehend von der Qualität der Windel beeinflusst und auch davon, wie groß Ihr Vorrat ist. Ein größerer Vorrat hält länger, da die Windeln nicht so oft gewaschen werden müssen. Je mehr sie durch die Waschmaschine und den Trockner gehen, desto mehr verschlechtern sie sich. Dies gilt für jeden Stoff oder jedes Kleidungsstück.

Die Begrenzung von aggressiven Reinigungsmitteln wie Bleichmittel und Essig erhöht auch die Langlebigkeit Ihrer Windeln. Wenn Sie Ihre Windeln aufhängen / trocknen können, hilft dies auch.

Ich persönlich habe festgestellt, dass die Stoffwindeln, die ich verwendet habe, viel länger als 1 Jahr halten. Meine GMD Cloth-eez Prefolds wurden bei 3 Kindern verwendet und sind immer noch in gutem Zustand. Dies gilt jedoch nicht für jede Art oder Marke von Windeln.

Andere Tuch Windeln Notwendigkeiten

  • Nasse Taschen – 2
  • Eimer & Liner – 2 von jedem, wenn Sie Tuch Windeln auf mehreren Ebenen Ihres Hauses werden
  • Pins, Snappi oder Boingo – 3 oder mehr, wenn Sie Windeln verwenden, die befestigt werden müssen

So sparen Sie Geld für Stoffwindeln

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Geld für Ihren Stoffwindelvorrat zu sparen, sollten Sie in großen Mengen kaufen. Sie können große Rabatte auf diese Weise erhalten. Lesen Sie unbedingt den Artikel, den ich hier geschrieben habe, um weitere Möglichkeiten zu finden, beim Kauf von Stoffwindeln Geld zu sparen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.